Direkt zum Hauptinhalt
Favoriten 0

„Musica Solidus“ Exposition

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Leeuwarden

Gruppenausstellung zum Thema Musik

In dieser Gruppenausstellung sind Werke von verschiedenen Künstlern der Galerie und neuer Gäste zu sehen. Die eingeladenen Künstler haben Werke zum Thema „Musik“ im weitesten Sinne des Wortes erschaffen. In dieser Sonderausstellung werden mehrere Techniken zur Schau gestellt werden. 

Unter anderem ist das Kunstfoto „Piano Man“ von Maartje Roos zu sehen, welches einen Einblick auf ein Café zu ungefähr den 1940er Jahren gewährt. Eine Zeit in der noch Live-Musik von einem Pianisten geboten wird und wo noch richtig miteinander geredet, gewürfelt, Karten gespielt, getrunken und geraucht wird. Eine Ode an den sterbenden Beruf des Barpianisten und ein Grund, an die Atmosphäre vergangener Zeiten zurückzudenken. Ohne das grelle Leuchten von Handys, erhellt nur durch das Licht der Kronleuchter und glimmendem Tabak. 

In der aktuellen Grafik von José Witteveen geht es um die koreanische Sängerin „Banyen“, die in Rom lebt. Banyen ist auf einer kleinen Blaupausenradierung von 13 x 11 cm abgebildet. 

„Ritme“ ist ein Ölgemälde auf Jute von Francoise Stoop

Neu in der Galerie ist der Bildhauer Ronald A. Westerhuis. Er ist bekannt für seinen Entwurf des MH17 National Monument. Einige seiner Edelstahlskulpturen sind in der Ausstellung enthalten. 

Als Hommage an die kürzlich verstorbene Melis van der Sluis wird eine Keramikserie mit dem Titel „Der Rhythmus der Erdschichten“ ausgestellt. 

Wann:
bis 30. September 2023
Entfernung zu Ihrem Standort:

Hier finden Sie „Musica Solidus“ Exposition

Eewal 4749
8911GR Leeuwarden
Route planen

vanaf jouw locatie

Zeige Suchergebnisse