Die WaterWereld-Ausstellung ist 2020 im Jopie Huisman Museum zu sehen. Das wunderschöne friesische Seegebiet, das von Jopie und anderen Künstlern wunderschön eingefangen wurde, spielt dabei eine zentrale Rolle. Tauchen Sie ein in die Schönheit des vielleicht schönsten Teils der Niederlande. Willkommen bei WaterWorld!

Das friesische Wasser
Jeder hat ein Gefühl dafür. Mit dem Wasser ändert sich Ihre Perspektive, Sie kommen in verschiedene Atmosphären. Jopie kannte dieses Gefühl wie kein anderer. Er konnte stundenlang durch den hohlen Mar streifen, für ihn der Himmel auf Erden. Eine Auswahl seiner schönsten Wasserlandschaften wurde speziell für die Ausstellung angefertigt.

Inspiration
Das friesische Wasser hat auch viel…

Mehr lesen

Die WaterWereld-Ausstellung ist 2020 im Jopie Huisman Museum zu sehen. Das wunderschöne friesische Seegebiet, das von Jopie und anderen Künstlern wunderschön eingefangen wurde, spielt dabei eine zentrale Rolle. Tauchen Sie ein in die Schönheit des vielleicht schönsten Teils der Niederlande. Willkommen bei WaterWorld!

Das friesische Wasser
Jeder hat ein Gefühl dafür. Mit dem Wasser ändert sich Ihre Perspektive, Sie kommen in verschiedene Atmosphären. Jopie kannte dieses Gefühl wie kein anderer. Er konnte stundenlang durch den hohlen Mar streifen, für ihn der Himmel auf Erden. Eine Auswahl seiner schönsten Wasserlandschaften wurde speziell für die Ausstellung angefertigt.

Inspiration
Das friesische Wasser hat auch viele andere Künstler inspiriert. In WaterWereld spiegeln sich Jopies Wasserlandschaften mit denen seiner Künstlerkollegen Willem van Althuis, Gerrit Benner, Marije Bouman, Abe Gerlsma, Evert de Graaf, Reinder Homan, Tjibbe Hooghiemstra, Jan Kleefstra, Jan van der Kooi, Christiaan Kuitwaard und Jan Planting wider Jentsje Popma, Rienold Postma, Jan Roos, Jelle Schotanus, Jan Snijder, Jonas Snijder, Sjoerd de Vries und Ids Wiersma.

Aquarelle
Wasserlandschaften in "Aquarell": Es ist eine faszinierende Kombination. Aus diesem Grund hat das Jopie Huisman Museum eine besondere Zusammenarbeit mit der International Watercolor Society Holland und den Northern Watercolorists geschlossen. Auf Einladung des Museums reisten im vergangenen Sommer zehn Aquarellisten nach Friesland, um die Atmosphäre des Wassers „im Wasser“ einzufangen. Dorota Bousquet, Riny Bus, Hans Groeneveld, Gerard Hendriks, Carla de Korte, Johan Meeske, Jan Min, Marjan Nagtegaal, Hannie Rieuwerts und Jan Velthuis nehmen den Besucher in ihr Wassergefühl.

Kulturprogramm
Das Jopie Huisman Museum organisiert das ganze Jahr über Aktivitäten rund um die Ausstellung: von Aquarell-Workshops bis zu Ausflügen, von Bootsfahrten bis zu Themenabenden und von Naturwanderungen bis zu Meisterkursen. Das vollständige Programm finden Sie auf der Website. 

Weniger anzeigen

Wann

  • täglich ab dem 1. Juni 2020 bis zum 3. Januar 2021von 13:00 bis 17:00
  • Gesloten op Eerste Kerstdag, Oud- en Nieuwjaarsdag.

Hier schon mal ein Vorgeschmack

Preise

  • MJK (Museumjaarkaart)Gratis
  • Erwachsene9,00 €
  • Kinder5,20 € (4 t/m 12 jaar)
  • CJP (Cultureel Jongeren Paspoort)7,00 €
  • Gruppen26,00 € (per groep)

In der Nähe

Zeige Suchergebnisse