Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf in der und um die Replik-Kirche von Langezwaag mit Darstellungen alltäglicher Momente, Geschichten über die Bewunderung und die Widerstandsfähigkeit des Lebens und einer überraschenden (Wieder)Verwendung von Materialien und Anwendung von Fachkönnen.

Prunkstuck ist die markante Holz-Replik der Mattheuskerk mit ihrem 12 Meter hohen Turm. Am vielleicht stillsten und schönsten, aber auf jeden Fall verborgensten Ort im Dorfzentrum von Langezwaag. Die Außenwände dieser Replik-Kirche bestehen aus Leinwänden mit Fotos von Dorfbewohnern, die ihr Haar kämmen. Bei einer Runde um die Kirche erzählt jedes dieser 16 Fotos seine ganz eigene Geschichte über die Kraft des Lebens und des Glaubens an sich selbst.

In der Replik-Kirche stehen …

Lesen sie mehr

Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf in der und um die Replik-Kirche von Langezwaag mit Darstellungen alltäglicher Momente, Geschichten über die Bewunderung und die Widerstandsfähigkeit des Lebens und einer überraschenden (Wieder)Verwendung von Materialien und Anwendung von Fachkönnen.

Prunkstuck ist die markante Holz-Replik der Mattheuskerk mit ihrem 12 Meter hohen Turm. Am vielleicht stillsten und schönsten, aber auf jeden Fall verborgensten Ort im Dorfzentrum von Langezwaag. Die Außenwände dieser Replik-Kirche bestehen aus Leinwänden mit Fotos von Dorfbewohnern, die ihr Haar kämmen. Bei einer Runde um die Kirche erzählt jedes dieser 16 Fotos seine ganz eigene Geschichte über die Kraft des Lebens und des Glaubens an sich selbst.

In der Replik-Kirche stehen fünf Kunstobjekte aus Pferdehaar, inspiriert durch die Einrichtung und die Nutzung der Mattheuskerk. Objekte, die zu Interaktion einladen: berühren, fühlen, riechen, lauschen, entdecken und weiterblicken.

Spezielles Bildungsprojekt: Goldene Pferde

Auf dem Grünstreifen entlang des Wegs zur Replik-Kirche stehen über hundert goldene Pferde, die sich durch die Natur ‚bewegen‘. Sie wurden von den Schülern der Grundschulen von Langezwaag und Jonkersland mit Unterstützung ihrer Eltern, Großeltern, Nachbarn oder anderer Personen angefertigt.

Besucherinformation Haren in de Wind

Besucher sind bis einschließlich 21. Oktober von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang herzlich willkommen. Anmeldung nicht erforderlich. Der Eintritt ist kostenlos.

Führung Haren in de Wind

Lieben Sie den frühen Morgen, oder bevorzugen Sie die Sommerabende? Speziell für diese Tageszeiten werden die exklusiven ‚Führung für Frühaufsteher‘ und die ‚Sommerabend-Führung‘ im Rahmen von Haren in de Wind (Haare im Wind) angeboten. Besuchen Sie Haren in Wind im Rahmen einer inspirierenden Führung von der Künstlerin Wietske Lycklama à Nijeholt. Ein wirklich unvergessliches Erlebnis!

Von den Dorfbewohnern von Langezwaag unter der Leitung von Monique Jansma und der Künstlerin Wietske Lycklama à Nijeholt stolz auf die Beine gestellt.

 

Weniger lesen

Wann

  • Besucher sind bis einschließlich 21. Oktober von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang herzlich willkommen. Anmeldung nicht erforderlich. Der Eintritt ist kostenlos. Organisierte Führungen: Mittwochvormittag 07:00 Uhr - Führung für Frühaufsteher Freitagabend 19:00 Uhr - Sommerabend-Führung

Möchten Sie schon einmal einen Blick hineinwerfen

Preise

  • Frei

Merkmale

Zusätzliche Informationen Kulturhauptstadt 2018

  • Disziplin: Erfahrung, Bilder und Installationen
  • Art der Veranstaltung: Ausstellung
  • Muttersprache: Niederländer, Englisch

In der Nähe

Show Ergebnisse
Presenting Partners
Presenting Partners
Business Partners

Initiators