De Friese Dansdagen

Wir tanzen, wenn wir glücklich oder verliebt sind. Um zu zeigen, dass wir aufgeregt sind oder klammheimlich einen winzigen Sieg feiern. Tanzen tröstet und verbindet. Im Oktober ist Leeuwarden das pulsierende Herz von allem, was mit Tanz zu tun hat. Das Stadttheater De Harmonie und der Pop-Tempel Neushoorn sind dann das neurale Zentrum der ersten Friesischen Tanztage.

Internationales Flair
Hochkarätige Veranstaltungen im In- und Ausland schmücken die Bühnenbretter unserer Theater, nach dem das Festival vom international renommierten niederländischen Tanztheater "Nederlands Dans Theater" eröffnet wurde. Friesische Tänzer glänzen auf diversen Bühnen und während des größten Tanzfests kann jeder mittanzen.

Inklusion und Diversität
Jeder kann tanzen. Tanz kennt keine Barrieren wie Alter, Herkunft oder körperliche Einschränkungen. Lassen Sie Ihre Gefühle sprechen und bewegen Sie Ihren Körper, wie auch immer Sie wollen.

Junge Choreographen kreieren speziell für die Friesischen Tanztage Duette für Menschen mit und ohne Behinderungen - eine Fortsetzung des europäischen Projekts Let's Dance - und Kinder schwingen mit ihren Großeltern das Tanzbein, um tanzend die Kluft zwischen den Generationen zu überbrücken.

Grenzenlose Zusammenarbeit
Das erfolgreiche Dance Battle für Grundschulen gestalten wir extra large mit Schülern der Sekundarstufe und den Friesischen Urban Tänzern. Zusammen mit Holland Dance und dem Spanischen La Compaña Danza Vinculados werden Experten nach Leeuwarden reisen, um hier über die verbindenden Kräfte des Tanzes zu sprechen. Wir arbeiten dazu auch eng mit dem nationalen Festival Nederlandse Dansdagen aus Maastricht zusammen. Talente aus Friesland und Limburg werden auf der Bühne glänzen.

Die Nederlandse Dansdagen, Keunstwurk, Kunstkade, Jeugd Dans Opleiding Friesland, die Ausbildung Artiest Dans vom Friesland Kolleg en DeDansDivisie geben dem Tanz in Friesland viel Auftrieb und zwar ab 2018 alle zwei Jahre.

Presenting Partners
Presenting Partners
Business Partners

Initiators