Ontwakend Landschap (Erwachende Landschaft) ist das ultimative Erlebnis der Landschaft. Zwölf Stunden lang. Von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang. Die Teilnehmer sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen die Landschaft in einer Art, wie sie sie noch nie zuvor erlebt haben.

Onwakend Landschap startete bereits im Jahr 2017 an vier verschiedenen Orten in Friesland. In 2018 beginnt das 12-Stunden-Erlebnis für Europa. Mit der Uferschnepfe als Reiseführer werden besondere Orte angeflogen. Vom spanischen Doñana und den portugiesischen Tajo über die französische Rochelle zurück zu den Brutplätzen in den Niederlanden.

Abendessen und Aufführung

Die Gäste werden am frühen Abend in einer speziellen Outdoor-Location empfangen. Der Abend beginnt mit einem regionalen Abendessen, gefolgt von einer dem Thema entsprechenden Aufführung. Ein abwechslungsreiches, qualitativ hochwertiges Programm, das die persönliche Seite der Artenvielfalt darstellt. Dazu gehören auch Koning van het Grasland (König der Wiesen - von den Machern von Mansholt) und die Performance Wachter (Wächter) der Sängerin Nynke Laverman.

.

Presenting Partners
Presenting Partners
Business Partners

Initiators