Direkt zum Hauptinhalt
MAP

festivals bei der reopening

Noordelijk Film Festival

Betrachten Sie Friesland beim Noordelijk Film Festival aus einer neuen Perspektive. Im Programm von Sailing on the Grass sehen Sie, wie internationale Filmemacher Friesland sehen, und entdecken Sie bei New Generation, was die neue Generation Filmemacher zu bieten hat. Es erwartet Sie viele neue Spielfilme, spannende Dokumentationen, besonderes Arthouse-Kino, spezielle Premieren, Kurzfilme, Klassiker, aber auch Interviews mit (inter)nationalen Gästen, Livemusik, Film & Food-Events, schicke Partys und eine tolle Atmosphäre.

Mehr lesen

LUNA

Spazieren Sie im Dunkeln durch die Stadt und lassen Sie sich von der Licht- und Klangkunst der faszinierendsten internationalen und regionalen Künstler überraschen. Die verschiedenen Kunstwerke zeigen, wie wir miteinander und mit unserer Umgebung kommunizieren, bringen die Menschen miteinander in Kontakt, weil zusammengespielt wird, und Sie können durch Berührung, Bewegung, oder indem Sie einfach mittendrin stehen, mitgestalten.

Mehr lesen

Explore the North

Explore the North nutzt Orte in der Stadt, die nicht immer für die Öffentlichkeit zugänglich sind, und macht aus ihnen eine Bühne für Poesie, Musik und Theater. Verschiedene Künstler aus Nordeuropa dürfen sich hier präsentieren. Mit der dänischen Gruppe Inbetween Music, die in fünf großen Wasserbecken eine Unterwasseroper namens AquaSonic aufführt.

Mehr lesen

Writer’s Block

Kunst außerhalb der Museen, der Galerien und der Ateliers. Die Straße als Leinwand und Ausstellungsraum. Das Graffiti Festival Writer’s Block fertigt speziell für die ReOpening acht neue „pieces“ in der Innenstadt von Leeuwarden.

Mehr lesen

Media Art Festival

Die beste (inter)nationale experimentelle Kunst wird beim Media Art Festival nach Friesland geholt. Überraschende Ausstellungen von jungen und etablierten Medienkünstlern nehmen Sie mit in ihre Welt.

 

Mehr lesen