Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Kontakt

Adresse:
Blokhuispoort
Blokhuisplein 40
8911 LJ Leeuwarden
Planen Sie Ihre Route
Entfernung:

Die mysteriösen Verbindungen, die Malta und Leeuwarden unter der Erdoberfläche verstecken, werden bei dieser faszinierenden, bildenden Kunstausstellung von Leanne Wijnsma ans Licht geholt.

In den Werken nähert sie sich modernen digitalen Quellen als den natürlichen Netzwerken von Schlamm und Wasser auf der Erde – ein großer Informationsstrudel, der Räume, Orte und Menschen verbindet. Subterranean Matter erfasst mithilfe von 3D-Technologie schwer zugängliche, unterirdische Räume und erschafft diese neu: die Höhlen unter dem Gericht von Valletta aus dem 15. Jahrhundert, Vallettas Kommandozentralen aus dem Zweiten Weltkrieg, einen Bunker aus dem Kalten Krieg im Zentrum von Leeuwarden und friesische Aquädukte aus dem 21. Jahrhundert. Besucher können in digitalisierte Tunnel kriechen, Steine und Untergrund erkunden und sogar die Feuchtigkeit riechen.

Preise

  • Frei

Attribute

Zusätzliche Informationen Kulturhauptstadt 2018

  • Art der Veranstaltung: Ausstellung
  • Disziplin: Bilder und Installationen, Erfahrung, Kulturelles Erbe, Multimedia, Storytelling
  • Muttersprache: Sprache kein Problem

In der Nähe

Show Ergebnisse