Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Die Friesin Saskia Uylenburgh war die erste große Liebe von Rembrandt van Rijn. Das Paar heiratet in 1634. Saske, ihr friesischer Taufname, wurde in Leeuwarden geboren und wuchs dort auf. Das berühmteste friesische Hochzeitspaar aller Zeiten bildet das Hauptthema der Ausstellung Rembrandt & Saskia: Liefde in de Gouden Eeuw (Liebe im Goldenen Zeitalter). Anhand des Liebespaares erfahren Sie als Besucher, wie es in einer prominenten Ehe im 17. Jahrhundert zuging.

 Von der ersten Brautwerbung über märchenhafte Hochzeiten und Familiengründungen bis hin zu den dunklen Seiten der Ehe wie Kindersterblichkeit und Ehebruch. Die Ausstellung im Fries Museum zeigt intime Hochzeitsbilder, Skizzen und persönliche Gegenstände, die erzählen, wie Freude und Trauer im Goldenen Zeitalter geteilt wurden.

© Rembrandt van Rijn, Saskia en profil in kostbaar kostuum (detail), 1633-1642, olieverf op paneel Museumslandschaft Hessen Kassel, Gemäldegalerie Alte Meister, Kassel

Preise

  • 15,00 €

Attribute

Zusätzliche Informationen Kulturhauptstadt 2018

  • Art der Veranstaltung: Ausstellung
  • Disziplin: Erbe
  • Muttersprache: Sprache kein Problem

In der Nähe

Show Ergebnisse