Hoofdfoto vertelexpeditie Ameland

Vertelfestival Expeditie Ameland

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Kontakt

Adresse:
Reeweg 4
9163 GV Ameland
Planen Sie Ihre Route
Entfernung:

Expeditie Ameland

Während eines mehrtägigen internationalen Erzählfestivals gehen Besucher im Rahmen von Expeditie Ameland – A storytelling adventure auf Entdeckungsreise. Ausgehend vom Tagebuch des Walfängers Hidde Dirks Kat aus dem Jahre 1818 entdecken Sie anhand von Erzählungen unterschiedliche Kulturen und Sprachen.

Der Walfänger und Robbenjäger Hidde Dirks Kat aus Ameland erlitt 1777 Schiffbruch auf Grönland, wo er von „Wilden“ gerettet wurde. Sein Tagebuch aus 1818, das 2018 genau 200 Jahre alt ist, liest sich eine spannende Abenteuergeschichte. Er drückt darin sein Erstaunen über die Gastfreundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Inuit aus. Mit dem Tagebuch als Inspirationsquelle hat Expeditie Ameland – A storytelling adventure zwei Themen: „Abenteuer“ und „Begegnung mit der/dem Fremde(n)“.

Als Besucher werden Sie eing…

Lesen sie mehr

Expeditie Ameland

Während eines mehrtägigen internationalen Erzählfestivals gehen Besucher im Rahmen von Expeditie Ameland – A storytelling adventure auf Entdeckungsreise. Ausgehend vom Tagebuch des Walfängers Hidde Dirks Kat aus dem Jahre 1818 entdecken Sie anhand von Erzählungen unterschiedliche Kulturen und Sprachen.

Der Walfänger und Robbenjäger Hidde Dirks Kat aus Ameland erlitt 1777 Schiffbruch auf Grönland, wo er von „Wilden“ gerettet wurde. Sein Tagebuch aus 1818, das 2018 genau 200 Jahre alt ist, liest sich eine spannende Abenteuergeschichte. Er drückt darin sein Erstaunen über die Gastfreundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Inuit aus. Mit dem Tagebuch als Inspirationsquelle hat Expeditie Ameland – A storytelling adventure zwei Themen: „Abenteuer“ und „Begegnung mit der/dem Fremde(n)“.

Als Besucher werden Sie eingeladen, Menschen und Dinge kennenzulernen, die Ihnen fremd sind. In einer Zeit, in der Menschen und Völker sich voneinander zu entfernen scheinen, bietet Ihnen dieses Festival die Chance, zu erleben, dass gegenseitiges Verständnis über die Grenzen von Sprache und Kultur möglich ist. Ameländer und Inuit kommen sowohl direkt als auch indirekt zu Wort. Professionelle Erzähler aus dem In- und Ausland steuern ihre Geschichten bei.

Elemente des Festivals sind: Erzähl-Workshops, Erzähl(see)reisen und eine mehrsprachige Abendvorstellung. Es wird auch ein Bildungsprogramm für Schulen geben. Expedition Ameland ist Teil des offenen Ameland Kunstprojekts Buro HDK2018.

[link: http://hdk2018.nl ]

Wo

Ameland

Wann

Mai 2018

Partner

Frank Belt von Op Verhaal

Weniger lesen

Werfen Sie einen Blick

Attribute

Zusätzliche Informationen Kulturhauptstadt 2018

  • Disziplin: Biodiversität, Kunstfestival, Multidisziplinär, Erfahrung, Storytelling, Theater
  • Muttersprache: Niederländer, Friesisch
  • Art der Veranstaltung: Festival, Werkstatt

Bewertungen

Lesen Sie die Erfahrungen der Besucher

Betrachten Sie die Bewertungen der Besucher, die diesen Ort bereits besucht haben.

Betrachten Sie alle Bewertungen

In der Nähe

Show Ergebnisse