Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Kontakt

Adresse:
Slachtedijk 1
9256 HG Ryptsjerk
Planen Sie Ihre Route
Entfernung:

Yn it Skaad fan ’e Toer ist ein Musiktheaterstück darüber, was dieses Gerücht im Dorf auslöst. Der eine ist der Meinung, dass ein Grab eine Ruhestätte ist und nicht entweiht werden darf. Andere haben schon die Eurozeichen in den Augen und sehen Verbesserungsmöglichkeiten für das Dorf und sich selbst. Dann – eines Morgens – findet man den aufgebrochenen Boden.

Eine Geschichte mit Wurzeln zu Antje van Uylenburgh, die in dieser Kirche begrabene Schwägerin von Rembrandt van Rijn. Und zu Antjes Ehemann: dem polnischen, unkonventionellen Theologen Johannes Maccovius. Er war schon mit 27 Professor an der Universität von Franeker, aber auch kirchlicher Dissident, ein notorischer Saufbruder und Hurenbock.

Die Legende von Antje, verknüpft mit dem merkwürdigen Verhalten von Menschen damals und heute, wirft einen Schatten auf das Dorf.

Text: Margreet de Heer. Regie: Hans van Buuren

Preise

  • 17,50 €

Attribute

Zusätzliche Informationen Kulturhauptstadt 2018

  • Disziplin: Musik

In der Nähe

Show Ergebnisse