Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Kontakt

Adresse:
De Leijen 29
8401 AX Kortezwaag
Planen Sie Ihre Route
Entfernung:
Jetzt buchen

Jetzt buchen

De klok moat werom!

Oktober 2018,

Marienkirche Kortezwaag

In Zusammenarbeit mit Freshwater, Wight (GB)

1797 wurde die heutige Marienkirche gebaut, jedoch ohne Turm. 1896 beschloss der damalige Kirchenvorstand, doch noch einen Turm daraufsetzen zu lassen. Aber wer sollte das bezahlen? Sie beschlossen, die Glocken aus dem Glockenstuhl neben der Kirche zu verkaufen. Damit war der Kirchenälteste aber überhaupt nicht einverstanden; wütend verließ Tjalle Tamme die Versammlung: „As ik dea gean, wol ik troch twá klokken bebongele wurde!“ Mit diesen Worten (dt. etwa „Wenn ich sterbe, will ich, dass zwei Glocken läuten“) legte er seinen Fluch über das Dorf.

 

Es ist höchste Zeit, dass die Glocke zurückkommt, um Tjalle Tammes Fluch endlich zu brechen.

In De Klok moat werom! sehe…

Lesen sie mehr

De klok moat werom!

Oktober 2018,

Marienkirche Kortezwaag

In Zusammenarbeit mit Freshwater, Wight (GB)

1797 wurde die heutige Marienkirche gebaut, jedoch ohne Turm. 1896 beschloss der damalige Kirchenvorstand, doch noch einen Turm daraufsetzen zu lassen. Aber wer sollte das bezahlen? Sie beschlossen, die Glocken aus dem Glockenstuhl neben der Kirche zu verkaufen. Damit war der Kirchenälteste aber überhaupt nicht einverstanden; wütend verließ Tjalle Tamme die Versammlung: „As ik dea gean, wol ik troch twá klokken bebongele wurde!“ Mit diesen Worten (dt. etwa „Wenn ich sterbe, will ich, dass zwei Glocken läuten“) legte er seinen Fluch über das Dorf.

 

Es ist höchste Zeit, dass die Glocke zurückkommt, um Tjalle Tammes Fluch endlich zu brechen.

In De Klok moat werom! sehen Sie, ob das gelingen wird. Aus dieser Geschichte soll auch ein Kinderbuch gemacht werden. Ein Theaterstück von Eijer Producties und den Einwohnern von Gorredijk u. a., mit Tanz, Musik und Film.

 

Regie und Choreografie: Janna Eijer, Eijer Producties und die Kommission Mariakerk Kortezwaag, Autorin des Buches: Janny van der Molen. Es wirken mit: Chor Nim it sa’t it is, Frysksjongkoor, Chor De Reade Hoeke.

Weniger lesen

Wann

  • Op 10 oktober vindt de try-out van De klok moat werom! plaats. De première een dag later, op 11 oktober.

Attribute

Zusätzliche Informationen Kulturhauptstadt 2018

  • Disziplin: Musik

In der Nähe

Show Ergebnisse