Direkt zum Hauptinhalt
MAP

Highlights 2021

Ode an die friesische Landschaft

Marie Louise, Prinzessin von Oranien-Nassau

Keramikmuseum Princessehof
Ab 20. Juni 2021

Eine kleine, aber feine Ausstellung im Stadtschloss gewährt einen Blick hinter die Kulissen des bewegten Lebens von Marie Louise von Hessen-Kassel. Anhand von Porträts, Drucken, Zeichnungen und einem verzweigten Stammbaum der Oranier wird deutlich, dass Marie Louise entscheidend zum Erhalt der Dynastie der Oranier beigetragen hat. Zusammen mit dem Nassauzimmer bildet diese Ausstellung einen festen Bestandteil des Museums. Sowohl in dieser als auch in der Escher-Ausstellung erleben Besucher Geschichte hautnah.

Licht- und Tonspiele

Keramikmuseum Princessehof
Ab 9. Juli

Das Keramikmuseum Princessehof verdankt seinen Namen der Gründerin des niederländischen Königshauses: Marie Louise von Hessen-Kassel, Prinzessin von Oranien-Nassau. Im Sommer 2021 präsentiert der Princessehof Maria Louise was here. In den Sommermonaten werden dreimal wöchentlich Licht- und Tonspiele organisiert. Diese Open-Air-Veranstaltung findet – ganz coronaproof– im Schlossgarten mitten in der Altstadt von Leeuwarden statt. Das sommerliche Abendspektakel beinhaltet Videoprojektionen auf die Fassade des Princessehof, ein eigens komponiertes Musikstück, spezielle Lichteffekte im Garten und ein anregendes Rahmenprogramm.

Icons

Friesisches Museum
Ab 11. September

Im Herbst 2021 wird die herausragende Sammlung von (Selbst-)Porträts der National Portrait Gallery of London nach Leeuwarden kommen. Icons: Masterpieces from the National Portrait Gallery zeigt Gemälde, Fotografien, Skulpturen, Drucke und Zeichnungen von außergewöhnlichen Künstlern aus aller Welt, von Peter Paul Rubens und Anthony van Dyck bis Andy Warhol und Marlene Dumas. Unter den Porträtierten befinden sich weltberühmte Ikonen, von Königin Elisabeth I. und William Shakespeare bis zu Audrey Hepburn, David Beckham und Malala Yousafzai. Anhand von fast 100 Meisterwerken erforscht Icons das komplexe und faszinierende Genre der Porträtmalerei. Dank einer umfassenden Renovierung des englischen Museums ist die Top-Sammlung nun auch einmalig in den Niederlanden zu sehen.

Freilicht-Oper Peter Grimes

Paesens-Moddergat
Die Oper findet im September 2021 statt

Ein einzigartiger Ort für eine überwältigende Oper: Hinter dem Deich von Paesens-Moddergat wird die bewegende Geschichte des Fischers Peter Grimes aufgeführt. Das Opernspektakel schildert das bedrückende und manchmal beengte Leben in einem kleinen Fischerdorf. Mit wunderschöner, visueller Musik des Komponisten Benjamin Britten entführen Sie Dirigent Arnaud Oosterbaan und Regisseur Paul Carr in eine kleine Gemeinschaft, die mit sich selbst kämpft. Oper mit 150 Statisten, Schauspielern, Musikern und Sängern auf der Bühne mit dem Wattenmeer als Hintergrund.

Factsheet herunterladen

Factsheet herunterladen

Laden Sie hier das Factsheet mit allen praktischen Informationen zu den Aktivitäten, Unterkünften und Highlights der Jahre 2021 & 2022 herunter.

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Menschliche Validierung fehlgeschlagen

Lesen Sie hierzu, wie wir mit Ihren Daten umgehen