Direkt zum Hauptinhalt
MAP
Sluis Fochtelerverlaat

Schleuse Fochtelerverlaat


Die Schleuse Fochtelerverlaat wurde im Jahr 1816 errichtet und wird manuell bedient. Bei diesem Schleusentyp stehen die Schleusentore nicht gerade, sondern treffen schräg aufeinander. Die Schieber an der Ober- und Unterseite wurden früher zum Ablassen des Wassers verwendet, aber heute erfolgt dies automatisch über eine Wehrklappe.

„Verlaat“ ist übrigens die nordniederländische Bezeichnung für „sluis“ (Schleuse).

Kontakt

Adresse:
Fochtelerverlaat
Fochteloo
Route planen
Entfernung:

In der Nähe

Zeige Suchergebnisse

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Menschliche Validierung fehlgeschlagen

Lesen Sie hierzu, wie wir mit Ihren Daten umgehen