Direkt zum Hauptinhalt
MAP
Commandopost Grou

Gefechtsstand Grou


Gefechtsstand Grou ist einer der Besucherstandorte des Museums Bescherming Bevolking. Wähnen Sie sich in der Zeit des Kalten Krieges und besuchen Sie die unterirdischen Bunker. 

In Grou liegt ein ganz besonderer Gefechtsstand aus der Zeit des Kalten Krieges. Dieser Bunker ist mit vier Gefechtsständen ausgestattet: Kringcommandopost Bescherming Bevolking (KCBB-Friesland-c), ein lokaler Kommandoposten für den Schutz der Bevölkerung, Provinciale Commandopost Bescherming Bevolking (PCBB-Friesland), ein provinzieller Kommandoposten für den Schutz der Bevölkerung, Gemeentelijk Centrum Civiele Verdediging (GCCV-Leeuwarden), ein kommunales Zentrum für Zivilschutz, und Provinciaal Centrum Civiele Verdediging (PCCV-Friesland), ein provinzielles Zentrum für Zivilschutz. Im Zuge der Planung des Baus (etwa 1965) entschied man sich dafür, an diesem Standort einen kombinierten Gefechtsstand zu errichten. Nach einer langen Vorbereitungszeit wurde dieser einzigartige Gefechtsstand in Grou im Jahr 1967 offiziell in Betrieb genommen.

In der Nähe

Zeige Suchergebnisse

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Menschliche Validierung fehlgeschlagen

Lesen Sie hierzu, wie wir mit Ihren Daten umgehen