Direkt zum Hauptinhalt
MAP
Windmotor De Veenhoop

Windmotor de Veenhoop


Dieses imposante staatlich geschützte Denkmal haben Sie vielleicht schon einmal gesehen: der Windmotor de Veenhoop. Das Design des Windmotors stammt vom Architekten Lourens. Der Windmotor hat einen Durchmesser von 11 Metern und ein Windrad mit 30 Flügeln. 

De Veenhoop stand aber nicht immer an der gleichen Stelle. Zwischen 1926 und 1995 stand der Windmotor auf einem Polderdeich in der Kromme Ee, und im Jahr 2000 wurde der Motor nach einer Restaurierung nach De Veenhoop übersiedelt. Der Windmotor De Veenhoop befindet sich im Besitz der Stiftung It Damshûs und hat den Status eines staatlich geschützten Denkmals. 

Kontakt

Adresse:
Windmolen de Veenhoop
Binnenringfeart
Veenhoop
Route planen
Entfernung:

In der Nähe

Zeige Suchergebnisse

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Menschliche Validierung fehlgeschlagen

Lesen Sie hierzu, wie wir mit Ihren Daten umgehen