Direkt zum Hauptinhalt
MAP
Vaste Burchtkerk

Vaste Burchtkerk („Feste Burg“-Kirche)


Der imposante Turm dieser Kirche ragt stolz über den Van Coehoornbos, dessen Namensgeber Menno van Coehoorn war. Dieser Stratege und Festungsbaumeister hat ein stattliches Prunkgrab in der Kirche. Im stimmungsvollen Interieur befindet sich auch ein Grabstein für Familienmitglieder von Menno sowie eine Orgel aus der Zeit um 1900 und überdachte Herrenbänke, von denen die größte – wie könnte es auch anders sein?! – der Familie Van Coehoorn gehörte.

Von außen ist deutlich zu erkennen, dass der Turm und das Kirchengebäude aus unterschiedlichen Epochen stammen. Der Turm aus dem 15. Jahrhundert ist im Vergleich zum Kirchengebäude aus dem Jahr 1671 recht groß. Im gleichen Jahr wurden die Giebelspitzen des Satteldaches erneuert, was an der unterschiedlichen Farbe der Ziegel deutlich zu sehen ist.

Prunkgrab

In der Kirche bef…

Der imposante Turm dieser Kirche ragt stolz über den Van Coehoornbos, dessen Namensgeber Menno van Coehoorn war. Dieser Stratege und Festungsbaumeister hat ein stattliches Prunkgrab in der Kirche. Im stimmungsvollen Interieur befindet sich auch ein Grabstein für Familienmitglieder von Menno sowie eine Orgel aus der Zeit um 1900 und überdachte Herrenbänke, von denen die größte – wie könnte es auch anders sein?! – der Familie Van Coehoorn gehörte.

Von außen ist deutlich zu erkennen, dass der Turm und das Kirchengebäude aus unterschiedlichen Epochen stammen. Der Turm aus dem 15. Jahrhundert ist im Vergleich zum Kirchengebäude aus dem Jahr 1671 recht groß. Im gleichen Jahr wurden die Giebelspitzen des Satteldaches erneuert, was an der unterschiedlichen Farbe der Ziegel deutlich zu sehen ist.

Prunkgrab

In der Kirche befindet sich ein Prunkgrab von Menno Coehoorn aus Marmor. Es wurde nach einem Entwurf von Daniël Marot (1663-1752) vom Amsterdamer Bildhauer Pieter van der Plas (1647-1708) geschaffen. Auf einem Sarkophag aus schwarzem Marmor, der mit einer als Relief eingemeißelten Belagerungsszene verziert ist, liegt der Krieger inmitten verschiedener Kriegsattribute, wie dem von ihm erfundenen Coehoorn-Mörser.

Kontakt

Adresse:
Coehoornweg 2
8563 AD Wijckel
Route planen
Entfernung:

In der Nähe

Zeige Suchergebnisse

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Menschliche Validierung fehlgeschlagen

Lesen Sie hierzu, wie wir mit Ihren Daten umgehen