Direkt zum Hauptinhalt
MAP
Alde Feanen

Angelstelle Alde Feanen


“Weil wir mit dem Boot unterwegs sind, können wir viele Kilometer zurücklegen und genießen dabei die atemberaubende Landschaft. Es ist se…

“Weil wir mit dem Boot unterwegs sind, können wir viele Kilometer zurücklegen und genießen dabei die atemberaubende Landschaft. Es ist sehr verlockend regelmäßig eine Pause einzulegen, einige Bilder von der Landschaft zu machen und die Rute an Stellen auszuwerfen, die einfach „nach Hecht riechen“. Aufgrund unserer Planung müssen wir aber auch weiterfahren und schleppen daher hauptsächlich zwischen den fantastischen Alde Feanen. Zum Glück ist mein Angelfreund Nico hier schon mal gewesen und kennt die Durchgänge und die Wassergebiete, die auf der Karte sehr verlockend aussehen, aber die in Wirklichkeit sehr seicht sind und daher mit dem Boot nicht zugänglich sind. Zwischen die Seen winden sich schöne Venenflüssen durch die Landschaft von diesem Nationalpark, umgeben von Schilfkanten, Erlenbäumen und Lilienblättern. Vom Boot aus kann man manchmal auch sehr nah an die Rehe herankommen. Als Vogelbeobachter haben wir öfters aufgeschaut und hörten unbekannte Vogelschreie aus den Büschen und Schilfkanten, wo daraufhin Raubvögel wie Turmfalken, Sperber, Habichte oder Bussarde sahen. Wir hatten sogar einmal das Glück noch einen weiteren Raubvogel zu beobachten: einen unvergesslichen Seeadler, der uns aus 50 Meter Höhe betrachtete und dann mit dem starken Wind innerhalb einer halben Minute auf seinen breiten Flügel verschwand.

Den Hecht findet man hier an Stellen wo man ihn erwarten kann; entlang von Schilfkanten, zwischen den Lilienblättern, oder auf strategischen Durchgängen, wo es durch die Strömung etwas tiefer ist als in der näheren Umgebung. Aber oft folgen Anbisse an ganz unerwarteten Stellen und das ist typisch für die Moorgebiete, wo die breiteren Wasserwege, sowohl nah am Ufer als auch in der Mitte fast genau gleich Tief sind. Die unerwarteten Anbisse folgen dann zum Beispiel mitten auf einen See wo es 2,5 Meter tief ist.

Kontakt

Adresse:
Koaidyk
Earnewâld
Route planen
Entfernung:

In der Nähe

Zeige Suchergebnisse

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Menschliche Validierung fehlgeschlagen

Lesen Sie hierzu, wie wir mit Ihren Daten umgehen