Direkt zum Hauptinhalt
Favoriten 0

Lehmroute | Bootsroute

(40.6 km)

Die Lehmroute ist eine ansprechende Bootsroute über die ruhigen Gewässer Nordwestfrieslands. Der Boden in der Waadhoeke besteht aus fruchtbarem Marschenklei, weshalb diese Region ein bekanntes Anbaugebiet für zahlreiche Gewächse ist. 

Startpunkt der Lehmroute ist Franeker – eine der schönsten historischen Städte Frieslands. Sie führt über u. a. die stimmungsvollen Dörfer Dongjum, Boer, Ried, Berltsum und Menaam. Befahren Sie die Schleife ab Deinum, wenn Sie auch die friesische Hauptstadt Leeuwarden besuchen wollen.

Einfach herrlich, die bezaubernde Umgebung während einer Bootsfahrt zu genießen! Rembrandt schrieb einst seiner Frau Saskia van Uylenburgh: „Ein Land voller Ruhe, Atmosphäre und Charme, teilweise bestimmt von hellem Goldlicht, wie man es an der Küste finden kann. Das Meer sorgt gleichzeitig für saubere Luft, klare Steigungen und Sommerwolken, die weißer als weiß sind ...“

In de…

Die Lehmroute ist eine ansprechende Bootsroute über die ruhigen Gewässer Nordwestfrieslands. Der Boden in der Waadhoeke besteht aus fruchtbarem Marschenklei, weshalb diese Region ein bekanntes Anbaugebiet für zahlreiche Gewächse ist. 

Startpunkt der Lehmroute ist Franeker – eine der schönsten historischen Städte Frieslands. Sie führt über u. a. die stimmungsvollen Dörfer Dongjum, Boer, Ried, Berltsum und Menaam. Befahren Sie die Schleife ab Deinum, wenn Sie auch die friesische Hauptstadt Leeuwarden besuchen wollen.

Einfach herrlich, die bezaubernde Umgebung während einer Bootsfahrt zu genießen! Rembrandt schrieb einst seiner Frau Saskia van Uylenburgh: „Ein Land voller Ruhe, Atmosphäre und Charme, teilweise bestimmt von hellem Goldlicht, wie man es an der Küste finden kann. Das Meer sorgt gleichzeitig für saubere Luft, klare Steigungen und Sommerwolken, die weißer als weiß sind ...“

In den meisten Dörfern entlang der Route finden sich Anlegemöglichkeiten. Von hier aus können Sie tolle Spaziergänge oder Radtouren unternehmen.

Boot mieten in Friesland
Sie haben kein eigenes Boot? Kein Problem! In Friesland können Sie an verschiedenen Standorten ein Boot mieten. Vor Ihrer Abfahrt erhalten Sie vom Bootsvermieter eine Unterweisung zu wichtigen Punkten. Daher dürfen auch Skipper ohne Bootsführerschein diese Route befahren.

Dauer der Fahrt
Diese Route ist insgesamt 40,6 km lang. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 6 km/h lässt sich die Strecke in 7 Stunden zurücklegen. Wenn Sie unterwegs auf dem Boot übernachten, können Sie die Route auch über mehrere Tage aufteilen.

Brücken in Friesland
Auf dieser Route gibt es zwei bewegliche Brücken, die bedient werden. Die anderen Brücken haben eine Durchfahrtshöhe von 2,50 m. Sehen Sie sich in der Wassersport-App der Provinz Friesland weitere Informationen zu den Brücken an.

Nachhaltig fahren
Tanken Sie Blue Diesel oder fahren Sie mit dem Elektroboot. Wenn Sie sich unterwegs eine kleine Stärkung gönnen, passen Sie gut auf, dass die leeren Verpackungen nicht über Bord fliegen. Wenn Sie unterwegs Abfall entdecken, nehmen Sie ihn bitte an Bord. Lesen Sie mehr über nachhaltigen Wassersport in Friesland.

Liegeplätze in Friesland
Entlang der Lehmroute können Sie Ihr Boot an mehreren Stellen anlegen. Machen Sie Stopp in einem geselligen Jachthafen, der alle Annehmlichkeiten bietet, oder suchen Sie sich unterwegs eine der sogenannten „Marrekrite“-Anlegestellen (kostenlos!). In der Wassersport-App der Provinz Friesland finden Sie alle Liegeplätze und Jachthäfen in Friesland.

Info zu Wasserwegen
Der größte Teil der Route ist ein Wasserweg der Kategorie DM. Solche Wege dürfen von Booten mit maximal 1,3 m Tiefgang und einer Höhe von maximal 2,3 m befahren werden. Der Streckenabschnitt zwischen Franeker und Deinum führt über den Van Harinxmakanal. Dies ist ein Kanal der Kategorie AZM, den auch größere Boote mit maximal 2,1 m Tiefgang befahren dürfen. Der Kanal wird auch für die Berufsschifffahrt genutzt. Deshalb eignet sich diese Route nicht für die Befahrung mit SUP-Boards und Kanus bzw. Kajaks.    

Das wirst du sehen

Startpunkt: Oostelijke industrieweg
8801 JW Franeker
1

Franeker (Frjentsjer)

In Franeker können Sie urbane Freuden in einer freundlichen dörflichen Atmosphäre genießen. Es ist alles da - vom Yachthafen, Theater, Catering und einer modernen Auswahl an Geschäften bis hin zu Museen und historischen Denkmälern.

Besuch Franeker

Franeker (Frjentsjer) Franeker
2

11Fountains Franeker

Der Brunnen ist eine Hommage an den weltberühmten, in Franeker geborenen Astronomen Jan Hendrik Oort.

11Fountains Franeker
3

Museum Martena

Museum Martena ist das Museum der Stadt Franeker. Franeker ist eine der elf Städte, es hat eine historische Innenstadt mit Kanälen, einen Stadtplan aus dem Mittelalter und vielen bemerkenswerten alten Gebäuden.

Museum Martena Museum Martena vanuit de Martenatuin
4

Elfstedentocht beeld Aukje in Franeker

Beeldjes van 'Aukje de reedrydster' (Aukje de schaatster) op een hoge cortenstalen sokkel staan in alle elf steden van Fryslân, en een in Kolderwolde. Alle beelden staan aan de elfstedentochtroute daar waar de weg het water kruist.

Elfstedentocht beeld Aukje in Franeker
5

Boer (Boer)

Boer is een piepklein terpdorp ten noordoosten van Elfstedenstad Franeker. Boer is een tweelingdorp van Dongjum. Gelegen in een prachtig open landschap kun je hier prima fietsen en wandelen. Bezoek zeker ook de opvallende kerk.

Boer (Boer)
6

Ried (Rie)

Ried, een groen dorp met een rijke historie. Ried ligt aan het Jabikspaad, maar ook aan het water de Rie, dat deel uitmaakt van de Friese Elfsteden Waterroute en de kleiroute.

Ried (Rie)
7

Berlikum (Berltsum)

Ein Warftdorf mit städtischen Ambitionen. Berltsum wird auch als die zwölfte Stadt von Friesland bezeichnet. Es liegt auf der nördlichen Elf-Städte-Segelroute. In und um Berltsum gibt es viele Möglichkeiten zum Radfahren und Wandern.

Berlikum (Berltsum)
8

Kuppelkirche Berlikum

Die Koepelkerk in Berlikum, sowohl die Kirche als auch die Orgel, ist ein staatliches Denkmal.

Kuppelkirche Berlikum Koepelkerk Berlikum
9

Poldermolen de Kievit

De Kievit werd in 1802 gebouwd voor de bemaling van de 265 ha grote Berlikumerpolder, waarbij hij zowel kon inmalen als uitmalen. De molen staat op particulier terrein en is alleen te bezichtigen wanneer hij draait en op afspraak.

Poldermolen de Kievit
10

Menaam (Menaldum)

Mooi centraal gelegen terp dorp. Uitstekend bereikbaar met openbaar vervoer maar ook per boot. Gelegen aan de Kleiroute. Ook per fiets de moeite waard. Volg de cultuur historische fietsroute en ontdek niet alleen Menaam maar ook andere dorpen in de buurt.

Menaam (Menaldum)
11

Poldermolen De Rentmeester

Deze in 1833 gebouwde monniksmolen is in 1981/1982 verplaatst uit de voormalige Noorderpolder bij Dronrijp en meteen opgebouwd en gerestaureerd op het erf van de in 1969 afgebrande poldermolen van de Zuidoosterpolder.

Poldermolen De Rentmeester
12

Poldermolen Terpzigt

De molen werd in 1981 gerestaureerd en is officieel op 27 mei 1981 met een rondmaal-circuit weer in werking gesteld. De molen is de kleinste spinnenkop van Fryslân. Op afspraak te bezichtigen.

Poldermolen Terpzigt
13

Deinum (Deinum)

Deinum een terpdorp met een iconische kerktoren. De sipel op'e toer. Goed bereikbaar door treinstation en busverbinding maar ook via het binnenwater.Door het dorp stromen het Van Harinxmakanaal en de Ballensvaart.Bezoek ook zeker het schoolplaten museum.

Deinum (Deinum)
14

Slauerhoffbrug

Wachten voor de Slauerhoffbrug is helemaal geen straf. Deze Leeuwarder ‘staartbrug’ staat niet voor niets in de internationale top 10 van meest wonderlijke beweegbare bruggen, direct na de Tower Bridge...

Slauerhoffbrug
15

Leeuwarden (Ljouwert)

In Leeuwarden (oder Ljouwert, wie wir in Friesland sagen) herrscht reges Treiben. Von Touristen, Studenten bis hin zu Einheimischen. Von unvergesslichen Abenteuern bis hin zum Bummeln durch gemütliche kleine Straßen.

Besuch Leeuwarden

Leeuwarden (Ljouwert) Leeuwarden fontein
16

Dronrijp (Dronryp)

Das größte Dorf der Gemeinde Waadhoeke, reich an Geschichte. Geburtsort von Persönlichkeiten wie Eise Jeltes Eisinga, einem berühmten Amateur-Astronomen, Patrioten und Erbauer des Eise Eisinga Planetariums. Neben dem kulturellen Erbe gibt es hier eine Vielzahl von Veranstaltungen.

Dronrijp (Dronryp)
17

Poldermolen Kingmatille

De molen werd in 1870 gebouwd en in 1987 verplaatst naar de huidige locatie. De molen is op afspraak te bezichtigen.

Poldermolen Kingmatille
Endpunkt: Oostelijke industrieweg
8801 JW Franeker