Direkt zum Hauptinhalt
MAP

11fountains Wanderroute: Harlingen

1 Stunde 10 Minuten (5,4 km)

  • Download GPX
    Laden Sie hier eine .gpx-Datei der Route herunter, die Sie auf Ihr GPS-Gerät, Navigationsgerät oder Ihre App laden können.

Über die Stadtwanderung
Harlingen grenzt an das Weltkulturerbe Wattenmeer und ist ein starker Magnet für diejenigen, die Wind und Wasser lieben. Aber genauso attraktiv für Liebhaber der glorreichen, nautischen Vergangenheit.

Sie können diese Vergangenheit, dank der schönen Lagerhäuser, der beeindruckenden Fassaden, der farbenfrohen Binnenhäfen und auf den Speisekarten der vielen Cafés und Restaurants  in der Stadt sehen. Diese anderthalbstündige Route führt Sie entlang der nautischen Höhepunkte dieser Perle.

Einfach navigieren?
Sehen Sie sich die Route bei Google Maps an!

Über den Springbrunnen
Harlingen war einst vom Walfang geprägt. Heute st…

Über die Stadtwanderung
Harlingen grenzt an das Weltkulturerbe Wattenmeer und ist ein starker Magnet für diejenigen, die Wind und Wasser lieben. Aber genauso attraktiv für Liebhaber der glorreichen, nautischen Vergangenheit.

Sie können diese Vergangenheit, dank der schönen Lagerhäuser, der beeindruckenden Fassaden, der farbenfrohen Binnenhäfen und auf den Speisekarten der vielen Cafés und Restaurants  in der Stadt sehen. Diese anderthalbstündige Route führt Sie entlang der nautischen Höhepunkte dieser Perle.

Einfach navigieren?
Sehen Sie sich die Route bei Google Maps an!

Über den Springbrunnen
Harlingen war einst vom Walfang geprägt. Heute streben wir nicht mehr danach, diese großartigen Tiere zu töten, sondern sie vor dem Tod zu bewahren. Besonders jetzt, wo sie aus unklaren Gründen zunehmend in seichten Gewässern stranden. Der Harlinger Springbrunnen ist ein lebensechter Pottwal. Er liegt verloren an der “Zuiderpier”, aber ab und zu verrät sein mächtiger Wasserstrahl, dass er tatsächlich lebt. So zeugt "The Whale" von dem enormen Einfluss, den der Mensch auf alles hat, was im Meer lebt. Möchten Sie sich den Springbrunnen ganz aus der Nähe ansehen? Fahren Sie dann mit der Sonnenfähre “De Jonge Seun” mit und bewundern den Brunnen vom Wasser aus!

Das wirst du sehen

11Fountains Harlingen

Nieuwe Willemshaven 1
8862 PK Harlingen
11Fountains Harlingen
25 28

EXPEDITIONSSCHIFF WILLEM BARENTSZ

Bezoekerscentrum De Barentsz
Wiillemskade
Harlingen
EXPEDITIONSSCHIFF WILLEM BARENTSZ

Zuiderhaven Harlingen

Zuiderhaven 55 B
8861 CK Harlingen
Zuiderhaven Harlingen

Das Hannemahuis

Voorstraat 56
8861 BM Harlingen
Das Hannemahuis

Solarfähre „De Jonge Seun“

Zonnepontje Jonge Seun
Willemskade
8862 RZ Harlingen
Solarfähre „De Jonge Seun“

De Wagon

De Wagon
Harlingen
De Wagon

Gedachten aan Zee

Zuiderpier
Harlingen
Gedachten aan Zee

11Fountains Harlingen

Nieuwe Willemshaven 1
8862 PK Harlingen
11Fountains Harlingen

Beschreibung

11Fountains Harlingen

Nieuwe Willemshaven 1
8862 PK Harlingen
11Fountains Harlingen

Seehelden und Seehandel

Der Springbrunnen der Hafenstadt Harlingen befindet sich passenderweise im Seehafen. Hier liegt ein beeindruckender, lebensgroßer Pottwal, als hätte er sich im Wasser verirrt. Er pumpt von Zeit zu Zeit einen meterhohen Strahl Meerwasser in die Luft. Der Springbrunnen bezieht sich auf die Zeit, als Harlingen durch den Walfang reich wurde. Eine jetzt undenkbare Einnahmequelle, die Harlingen goldene Zeiten beschert hat.

Gehen Sie weiter an der Pier entlang. Zu Ihrer Linken sehen Sie eine Replik des Expeditionsschiffs Willem Barentsz, das mit Originaltechniken von Freiwilligen gebaut wird. Willem Barentsz war einst der erste Kapitän, der nach Nova Zembla segelte. Da seine Crew und er strandeten, mussten sie dort überwintern. Sie können zu Recht als Seehelden bezeichnet werden.
Das Schiff kann nur nach vorheriger Vereinbarung besichtigt werden. Es aber auch von der Pier aus schon beeindruckend.

Wenn Sie die Wanderung fortsetzen, gehen Sie weiter Richtung Norden zur “Waddenpromenade”. Wenn Sie die Fußgängerbrücke überquert haben, biegen Sie rechts ab und gehen Sie einen Augenblick am “Binnenhaven” entlang. Etwas später sehen Sie zu Ihrer Linken das “Grand Café de Waddenpromenade”. Von hier aus können Sie den Fähren hinterherwinken, die nach Terschelling übersetzen. Biegen Sie jetzt rechts ab und gelangen Sie durch die “Prinsenstraat” in die Stadt. Unterwegs haben Sie einen schönen Blick auf die Häfen, die sich links und rechts von der
“Prins Hendrikbrug” befinden. Harlingen hat die größte braune Flotte der Niederlande.
Die historischen Schiffe sorgen hier und in anderen Binnenhäfen für eine prächtige Kulisse.
Auch heutzutage fahren diese Schiffe noch wöchtendlich aufs Meer hinaus.

Wenn Sie am “Havenplein” ankommen, biegen Sie links ab. Dann gelangen Sie in die Hauptstraße Harlingens. Die Hauptstraße ist eine wunderschöne Klinkerstraße mit tollen Fassaden, Boutiquen, speziellen Cafés und viel Geschäftigkeit. Am Ende dieser langen Straße kommen Sie am “Hannemahuis” vorbei, das sich vor allem auf die Geschichte Harlingens konzentriert, aber auch wechselnde Kunstausstellungen zeigt.

Folgen Sie der Straße, die jetzt durch eine Gracht geteilt wird und gehen Sie an der alten Keramik- und Fliesenfabrik vorbei, die gegenwärtig nur noch nach Vereinbarung besichtigt werden kann.
Die Fassade wurde mit Fliesen verziert, die hier hergestellt wurden. Am Ende dieser Straße biegen Sie zum “Heiligeweg” ab. Folgen Sie diesem bis zur Kreuzung mit der “Grote Kerkstraat” und biegen Sie hier links ab. Bei der Kirche “Grote Kerk” folgen Sie dem “Kerkpad” bis zur Rozengracht.
Folgen Sie dieser nach rechts bis zum “Zuiderplein”.

Wechseln Sie hier zur anderen Wasserseite hinüber. Gehen Sie ein Stück am Yachthafen entlang, bevor Sie über die “Schoolstraat”, den ”Werfpad” und den “Westerzeedijk” zum Harlinger Strand gehen. In der Ferne, auf dem Deich, können Sie bereits den steinernen Mann erkennen, der früher als Grenzmarkierung fungierte. Wenn man hinter dem Mann gewohnt hat, musste man mehr Steuern zahlen, da man außerhalb des Deiches wohnte...

Von diesem Deich und vom Harlinger Strand aus, können Sie aufs Watt hinaus schauen und auf der anderen Seite des Meeres die Insel Terschelling liegen sehen. Das ist ein schöner Ort zum frische Luft schnappen und um die Kinder sich auch kurz wie Seehelden fühlen zu lassen. Beenden Sie den Tag beim “Brouwdok” oder bei “Vitamine”. Winken Sie dem Wal zu, bevor Sie wieder nach Hause fahren.
Alle gastronomischen Einrichtungen Harlingens finden Sie hier.

11Fountains Harlingen

Nieuwe Willemshaven 1
8862 PK Harlingen
11Fountains Harlingen
25
28

Merkmale

  • Markiert: Ja
  • Routentyp: Stadtrundgang
  • Strecke Hindernisse: Frei liegender (Rad-)Weg, Übergang über Landstraße , Ebene
  • Routeneigenschaften: Themen-Routen, Von A nach A
  • KinderJa
  • GruppenJa
  • FamilienJa
  • JugendlicheJa
  • ErwachseneJa
  • SeniorenJa
  • RollstuhlJa
  • KinderwagenJa
  • Hunde an der LeineJa

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Menschliche Validierung fehlgeschlagen

Lesen Sie hierzu, wie wir mit Ihren Daten umgehen