Direkt zum Hauptinhalt
MAP
Weidevogels in Mar en Klif

Bezoekerscentrum Mar en Klif


Nirgendwo anders in den Niederlanden findet man eine so große landschaftliche Vielfalt wie in Südwest-Friesland. Es wird nicht umsonst “nationale Landschaft” genannt! Starten Sie Ihre “Expedition” beim Besucherzentrum “Mar en Klif”, das ist toll für Jung und Alt! Erleben Sie die Geschichte der Küste mit Kliffen, dem Lehmgebiet mit mittelalterlichen Terpen und Deichen, den fünf pittoresken Elf-Städte-Städtchen, der weiten Bauernlandschaft und dem charmant leuchtenden Gaasterland, in dem sich Wald, Wiesen und Wasser miteinander abwechseln. Wenn Sie wieder im Freien sind, dann wissen Sie mehr, sehen Sie mehr, genießen Sie mehr!

Im Besucherzentrum finden Sie die nationale …

Nirgendwo anders in den Niederlanden findet man eine so große landschaftliche Vielfalt wie in Südwest-Friesland. Es wird nicht umsonst “nationale Landschaft” genannt! Starten Sie Ihre “Expedition” beim Besucherzentrum “Mar en Klif”, das ist toll für Jung und Alt! Erleben Sie die Geschichte der Küste mit Kliffen, dem Lehmgebiet mit mittelalterlichen Terpen und Deichen, den fünf pittoresken Elf-Städte-Städtchen, der weiten Bauernlandschaft und dem charmant leuchtenden Gaasterland, in dem sich Wald, Wiesen und Wasser miteinander abwechseln. Wenn Sie wieder im Freien sind, dann wissen Sie mehr, sehen Sie mehr, genießen Sie mehr!

Im Besucherzentrum finden Sie die nationale Landschaft Südwest Friesland in all ihren Facetten wieder. Für Kinder gibt es durch die ganze Ausstellung hindurch tolle Aktivitäten. Holz feilen, mit Feuersteinen spielen, durch eine Eisgrotte gehen, in einen Dachsbau und in eine Jägerhütte krabbeln, zwischen den Baumwurzeln unter der Erde sein, Gewöllekugeln ansehen (die aus einem echten Gewöllekugelautomat geholt werden) Flusen in der Vogelbeobachtungshütte finden, Stinsen bauen und noch vieles mehr!

Das Herz der Erwachsenen wird bei den Geschichten über die alte und die neue Geschichte höher schlagen. Hier lernen Sie, die Landschaft zu lesen. Sehen Sie sich an, welche Spuren die Eiszeit hinterlassen hat. Wussten Sie, dass Sie den Einfluss der Menschen aus dem Mittelalter noch an der Landschaft erkennen können? Überall kann man Reste ihrer Bemühungen finden, wie z. B. an den Terpen und Deichen. Sie lernen sogar, wie Sie Wassergräben finden können, die im Mittelalter gegraben wurden. Natürlich lernen Sie im Besucherzentrum “Mar en Klif”, wie man die spätere Geschichte der Landschaft erkennen kann, beispielsweise die des Ackerbaus und der Naturentwicklung.Sie lernen auch etwas über die Kämpfe, die sich hier im zweiten Weltkrieg und davor abgespielt haben.

Das Besucherzentrum “Mar en Klif” sorgt für einen überraschenden und lehrreichen Ausflug! Erleben Sie es selbst und kommen Sie vorbei...

Öffnungszeiten

  • Openingstijden april t/m oktober di t/m za: 10.00 - 17.00 zon-/feestdagen: 13.00 - 17.00 ma: 13.00 - 17.00 (alleen in juni, juli, augustus). November t/m maart: za 11.00 - 16.00 en zo 13.00 - 16.00 uur. Koningsdag, 1e en 2e kerstdag, 31 december en 1 januari gesloten

Hier schon mal ein Vorgeschmack

Preise

  • Preiserläuterung : U bepaalt zelf welke bijdrage u betaalt. Betaal wat het bezoek u waard is!

In der Nähe

Zeige Suchergebnisse

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Menschliche Validierung fehlgeschlagen

Lesen Sie hierzu, wie wir mit Ihren Daten umgehen