Direkt zum Hauptinhalt
MAP
De Linde

Linde


Bis zum heutigen Tag ist der Name „Linde“ ein großes Geheimnis. Der Name könnte „Lind“ bedeuten (Keltisch für „Wasser“). Der Name „Linde“ kann im Hochdeutschen aber auch die Bedeutung „weich“ haben. 

Am Oberlauf bildet der Fluss Linde die Gemeindegrenze zwischen Ost- und Weststellingwerf, und an seinem Unterlauf ist er die Provinzgrenze zwischen Friesland und Overijssel. Dieser Fluss ist außergewöhnlich, weil er von einer Gletscherzunge gebildet wurde. Im Laufe der Zeit wurde der Fluss mit Hochmoor bewachsen. Zwischen 1922 und 1927 erfolgte die Kanalisierung der Linde, wodurch alle großen Bereiche des Bachtals versiegten. Dies hatte schwerwiegende Folgen für die Natur und die Lebensqualität im ländlichen Raum. 

Wenn Sie entlang der Linde wei…

Bis zum heutigen Tag ist der Name „Linde“ ein großes Geheimnis. Der Name könnte „Lind“ bedeuten (Keltisch für „Wasser“). Der Name „Linde“ kann im Hochdeutschen aber auch die Bedeutung „weich“ haben. 

Am Oberlauf bildet der Fluss Linde die Gemeindegrenze zwischen Ost- und Weststellingwerf, und an seinem Unterlauf ist er die Provinzgrenze zwischen Friesland und Overijssel. Dieser Fluss ist außergewöhnlich, weil er von einer Gletscherzunge gebildet wurde. Im Laufe der Zeit wurde der Fluss mit Hochmoor bewachsen. Zwischen 1922 und 1927 erfolgte die Kanalisierung der Linde, wodurch alle großen Bereiche des Bachtals versiegten. Dies hatte schwerwiegende Folgen für die Natur und die Lebensqualität im ländlichen Raum. 

Wenn Sie entlang der Linde weitergehen, gelangen Sie schließlich ins Lindevallei. Hier finden Sie Erlenbruchwälder. Solche Wälder aus Schwarz-Erlen wachsen nur in Niedermoorgebieten und Bachtälern. In diesem Gebiet hat das Baumwachstum weiter zugenommen, was unter anderem auf die Austrocknung und Verlandung von Torf-Baggerseen zurückzuführen ist. Das Lindevallei ist ein bewohnbares Naturschutzgebiet umgeben von Wasserfedern, Zungen-Hahnenfuß und Quirligem Tausendblatt. Außerdem ist dieses Gebiet für seine zahlreichen Libellenarten bekannt. 

Kontakt

Adresse:
Marktweg
Spanga
Route planen
Entfernung:

In der Nähe

Zeige Suchergebnisse

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Menschliche Validierung fehlgeschlagen

Lesen Sie hierzu, wie wir mit Ihren Daten umgehen