Direkt zum Hauptinhalt
MAP

Dokkum - Wouterswoude | Elf-Städte-Pfad: Etappe 13

(16,5 km)

  • Download GPX
    Laden Sie hier eine .gpx-Datei der Route herunter, die Sie auf Ihr GPS-Gerät, Navigationsgerät oder Ihre App laden können.

Sie beginnen am Rande von Dokkum und wandern dann schön durch die Altstadt über die Bollwerke und entlang der unterschiedlichen Märkte. Die Stadt entstand nach dem Mord an Bonifatius. Viele Pilger kamen damals zu dem Ort mit seiner heiligen Quelle. Hiernach wuchs Dokkum zu einer ordentlichen Hafenstadt mit einem Marinehafen heran, in dem die friesische Admiralität ihren Sitz hatte. Dokkum hatte all die Jahrhunderte eine offene Verbindung zum Wattenmeer.

Entlang der Bonifatiuskapelle wandern Sie aus dieser nördlichen Stadt heraus in Richtung “Driezum”. Jetzt führt der Elf-Städte-Pfad Sie zu einem ganz neuen Landschaftstyp: den “Noardlike Fryske Wâlden”, einem stimmungsvollen Nationallandschaft dessen Weiden von Erlen Gürteln umgeben sind. Diese Gürtel verleihen der Biodiversität einen Aufschwung. Diverse Pflanzen, Insekten und Vögel finden hier Schutz.

Die Etappe endet mit einem schönen Pfad südlich des Dörfchens “Wouterswoude”. 

Das wirst du sehen

Startpunkt: Eewal
9101 PD Dokkum
32 38

Dokkumer bolwerken

9101 MG Dokkum
Dokkumer bolwerken
39

Grote kerk of St-Martinuskerk

De Martk 2
9101 LS Dokkum
Grote Kerk Dokkum
Grote kerk of St-Martinuskerk

11Fountains Dokkum

De Markt 28
9101 LS Dokkum
11Fountains Dokkum
63

Wendepunkt Elfstädtetour

Keerpunt Elfstedentocht
Vleesmarkt 1
9101 ML Dokkum
Doorlopers bankjes bij Keerpunt Dokkum
Wendepunkt Elfstädtetour
14

Dokkumer Admiraliteit

9101 LA Dokkum
Dokkumer Admiraliteit
31 62 73 38

Rinsma State

Rinsma State
Van Sytzamawei 26
9114 RW Driezum
Rinsma State
32 88 53
Endpunkt: Broekloane
9113 AW Wouterswoude

Beschreibung

Startpunkt: Eewal
9101 PD Dokkum
  • Vom Ausgangspunkt aus folgen Sie den Knotenpunkten 32, 38. Dann kommen Sie bei den Bollwerken her
  • Von hier aus gehts zum Punkt 39, dann quer durchs Zentrum zu den Punkten 63, 14, 31 und 62 entlang der Bonifa
  • Weiter zu Punkt 73, aus der Stadt heraus, zu den Punkten 38 (Driezum), 32, 88. Hiernach gehen Sie nach rechts, am Wasser entlang, um dann bei Knotenpunkt 53 die Wanderung zu beenden.  
Endpunkt: Broekloane
9113 AW Wouterswoude
32
38
39
63
14
31
62
73
38
32
88
53

Merkmale

  • Markiert: Ja
  • Routentyp: Freizeitgestaltung
  • Routeneigenschaften: Fernwanderweg, Von A nach B
  • Name Administrator: Diese Route wurde durch das Interreg 5a-Programm Wattenagenagenda übersetzt. Das Projekt "Wattenagenagenda" wird im Rahmen des INTERREG-Programms Deutschland-Niederlande durchgeführt und vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und dem Niedersächsischen Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionalentwicklung sowie den Provinzen Friesland und Groningen kofinanziert und vom Programmmanagement der Eems Dollart Region (EDR) betreut.

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Menschliche Validierung fehlgeschlagen

Lesen Sie hierzu, wie wir mit Ihren Daten umgehen