Direkt zum Hauptinhalt
MAP

Kampf für Gleichberechtigung

(39,0 km)

Auf dieser Radtour führt Jort Kelder Sie entlang der Hochburgen des Sozialismus in Friesland. Die Hauptfigur dieser Route ist Ferdinand Domela Nieuwenhuis, der gemeinsam mit den Sozialisten für „das Land der Freiheit" kämpfte.

Auf dieser 39 km langen Radroute durch die Südostecke Frieslands erhalten Sie einen Rückblick auf die 1880er- und 1890er-Jahre. Knapp vor dieser Periode wurde in den ländlichen Gebieten eine wirtschaftliche Krise ausgelöst, die auf den vermehrten Einsatz von amerikanischem Weizen zurückzuführen war. Darüber hinaus wurde Torf als Brennmaterial zunehmend durch Kohle ersetzt. Ein finanziell schwerer Schlag für die Arbeiter in den Torfabbau- und Ackerbaugebieten, die unabhängig von diesen Problemen bereits zu den Ärmsten im Land gehörten.

Ihren Retter fanden d…

Auf dieser Radtour führt Jort Kelder Sie entlang der Hochburgen des Sozialismus in Friesland. Die Hauptfigur dieser Route ist Ferdinand Domela Nieuwenhuis, der gemeinsam mit den Sozialisten für „das Land der Freiheit" kämpfte.

Auf dieser 39 km langen Radroute durch die Südostecke Frieslands erhalten Sie einen Rückblick auf die 1880er- und 1890er-Jahre. Knapp vor dieser Periode wurde in den ländlichen Gebieten eine wirtschaftliche Krise ausgelöst, die auf den vermehrten Einsatz von amerikanischem Weizen zurückzuführen war. Darüber hinaus wurde Torf als Brennmaterial zunehmend durch Kohle ersetzt. Ein finanziell schwerer Schlag für die Arbeiter in den Torfabbau- und Ackerbaugebieten, die unabhängig von diesen Problemen bereits zu den Ärmsten im Land gehörten.

Ihren Retter fanden die schicksalsgebeutelten Arbeiter in den Torfabbau- und Ackerbaugebieten in Ferdinand Domela Nieuwenhuis, der Friesland aufsuchte, um Reden in den Dörfern zu halten. Mit Massenkundgebungen stachelte Ferdinand Domela Nieuwenhuis einen Aufstand an, der zurück in die Freiheit führen sollte. 

Mit der izi.TRAVEL-App können Sie an jeder Station der Radtour den besonderen Erzählungen von Jort Kelder lauschen. Achtung: Diese App ist nur auf Englisch und Niederländisch verfügbar.

Das wirst du sehen

Startpunkt: Ferdinand Domela Nieuwenhuis Museum
Minckelersstraat 11
8442 CE Heerenveen
1

Volksgebouw Aurora

Volksgebouw Aurora

Deze bijzondere plek vertelt het verhaal van Domela en zijn leven in het volksgebouw Aurora, de ontmoeting met Yme Kuiper, en de sloop van het gebouw na de dood van Domela.

2

Het Posthuis Theater

Het Posthuis Theater

Die Posthuis Theater ist ein gemütliches und stimmungsvolle Theater. Es präsentiert sich als ein zweites Wohnzimmer für Besucher und Künstler.

3

Korenmolen 'De Volharding'

Korenmolen 'De Volharding'

Yme Kuiper kocht ooit in 1862 korenmolen 'De Volharding'. Verder was deze molen ooit een logeerplek van Domela.

Korenmolen de Volharding
4

Wahlrechtsversammlung bei Het Meer

Wahlrechtsversammlung bei Het Meer

Im Jahr 1890 fand an Het Meer in Heerenveen eine Versammlung statt. Das Interesse war groß: 15 000 Menschen aus dem ganzen Land fanden sich ein. Der Landarbeiter Imke Klaver hörte Domela sprechen. Aber war dieser an dem Tag wirklich anwesend?

5

Ehemalige Plaggenhütte

Ehemalige Plaggenhütte

An diesem Ort steht das Leben der zahlreichen Torfarbeiter im Mittelpunkt. Roel Jonkers war einst Besitzer dieser Plaggenhütte. Zusammen mit 1 000 anderen Torfarbeitern lebte er in dieser abgelegenen Gegend. Wie und warum können Sie unten lesen.

6

De Koornbeurs

De Koornbeurs

De Koornbeurs war eine Gaststätte, ehe daraus ein Bahnhof und ein Postamt wurde. Viele Menschen wussten nicht, dass die Koornbeurs 1882 Schauplatz einer Rede des bekannten Pfarrers und Sozialisten Domela war – 8 Jahre vor der Wahlrechtsversammlung.

7

Museum Opsterlân

Museum Opsterlân

Museum Opsterlân in Gorredijk brengt het verleden dichtbij maar verliest het heden niet uit het oog. Naast het verleden van Opsterland organiseert het museum (kunst) tentoonstellingen en evenementen.

8

Hegedyk

Hegedyk

Hegedyk is een cultureel wandelpad vanuit Gorredijk naar Heerenveen. Een verveend stukje Friese natuur langs ouderlijke woningen waar flora en fauna zich rijk manifesteert. Kom en laat de Friese buitenlucht tot je inwerken!

9

Kerk & Kroeg van Langezwaag

Kerk & Kroeg van Langezwaag

Kerk van Langezwaag. Gebouwd in 1781 herbergt deze fraaie rijksmonument een historisch verleden. Samen met de socialisten vocht Domela Nieuwenhuis naar 'het land der vrijheid'. Al snel kwam Domela in opspraak bij de mensen van deze kerk.

10

Meyerweg bij de Knipe

Meyerweg bij de Knipe

De Meyerweg was vroeger een vaarweg naar Heerenveen om turf mee af te voeren. Een belangrijk taak voor vele veenarbeiders die daarmee hun geld verdienen. Vanwege andere brandstoffen was het werk van de arbeiders niet meer nodig.

11

Museum Belvédère

Museum Belvédère

Das moderne Museumsgebäude wurde von Eerde Schippers von Inbo Architekten aus Heerenveen entworfen. Das Gebäude ist eng mit der Landschaft und mit der Kunst verbunden. Der dunkle Basaltgiebel verschwindet beinahe hinter den Baumstämmen des Museumsparks.

Endpunkt: Museum Heerenveen
Minckelersstraat 11
8442 CE Heerenveen

Beschreibung

Startpunkt: Ferdinand Domela Nieuwenhuis Museum
Minckelersstraat 11
8442 CE Heerenveen

Gebruik de Izitravel app om te navigeren en verhalen uit het verleden te beluisteren. 

Endpunkt: Museum Heerenveen
Minckelersstraat 11
8442 CE Heerenveen