Direkt zum Hauptinhalt
MAP

Schiermonnikoog | Bonifatius Kloosterpad: Rundwanderweg 1

(15,4 km)

  • Download GPX
    Laden Sie hier eine .gpx-Datei der Route herunter, die Sie auf Ihr GPS-Gerät, Navigationsgerät oder Ihre App laden können.

Der Name Schiermonnikoog verweist direkt auf die mittelalterliche Niederlassung einer Grangie von „schiere“ (in graue Kutten gehüllten) Mönchen.

Um 1300 war die Insel noch leicht vom Festland aus über die ausgetrockneten Sandbänke und Salzwiesen erreichbar. Im Spätmittelalter wurde sie zur Grangie des Klosters Claercamp (in der Nähe der nordfriesischen Küste). 

In den letzten fünf Jahrhunderten gab es hier keine Mönche, außer der Statue eines Laienbruders am Rathaus. Vor Kurzem haben sich jedoch fünf Zisterziensermönche auf Schiermonnikoog niedergelassen, um in Huize Rijsbergen ein neues Kloster zu gründen.

Die Wanderung über die Insel bietet eine faszinierende Mischung aus Klostergeschichte, gemütlichem Trubel und ruhiger Natur.

Das wirst du sehen

Startpunkt: Badweg
Schiermonnikoog
1

Klooster Schiermonnikoog

Knuppeldam 2
9166 NZ Schiermonnikoog
Klooster Schiermonnikoog
Endpunkt: Badweg
Schiermonnikoog

Beschreibung

Startpunkt: Badweg
Schiermonnikoog

Vanaf de Badweg linksaf naar Vuurtorenpad. Vervolgens naar knooppunt 25, Rechtsaf Westerduinpad richting 26, maar niet naar zee lopen, in plaats daarvan fietspad linksaf aanhouden tot monument Bantpolder, linksaf terug over dijk Bantpolder 14 en rechtsaf naar 37 over Middenstreek en achter dorp langs.

Vervolgens van knooppunt 37 naar 36,  75  -  73  -  72  -  97 en dan Jacobspad, einde fietspad rechtsaf en bij Y rechtsaf naar strandappartementen Noderstraun, linksaf Badweg en terug naar beginpunt.

Endpunkt: Badweg
Schiermonnikoog

Merkmale

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Menschliche Validierung fehlgeschlagen

Lesen Sie hierzu, wie wir mit Ihren Daten umgehen