Innerhalb Frieslands und nach Friesland fahren

Bächlein, Flüsse, Seen, Kanäle, Teiche, Baggergräben und Ringgräben. In Friesland gibt es mehr Worte für Wasser, als für Brot. Logisch, wir haben hiermit schon Jahrhunderte lang zu tun. Wir haben das Meer vertrieben, die Kanäle befahren, sind über die Gräben gesprungen und bauten Terpe, um trockene Füße zu behalten. Erleben Sie unsere prächtige Wasserlandschaft auf der Fähre, auf der Fahrradfähre oder vom eigenen (gemieteten) Boot aus!

FÄHREN UND FAHRRADFÄHREN

Obwohl Friesland natürlich ausgezeichnet mit dem Auto und mit dem Fahrrad erreichbar ist, gibt es einige Ausnahmen. Aufgrund der vielen Wasserwege lässt es sich manchmal nicht vermeiden, dass man die Fähre nehmen muss, beispielsweise, um einen Kanal zu überqueren oder um eine Watteninsel zu erreichen. Das bietet Ihnen die Gelegenheit, sich die schöne, friesische Landschaft vom Wasser aus anzusehen.

Wenn Sie die Provinz auf dem Fahrrad oder mit dem Auto erkunden, werden Sie hin und wieder die Möglichkeit haben, mit einer Fähre oder mit einer Fahrradfähre zu fahren. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen! Ein kurzes Intermezzo auf dem Wasser ist eine Bereicherung der Route. Für echte Fans gibt es eine Fahrrad-Fähr-Route, bei der Sie Touren zwischen 27 und 74 km auswählen können. Bei einigen Fähren können Sie auch anhalten, um ein Häppchen oder ein Getränk zu sich zu nehmen.

Pontjes Route "De 8 van Grou"

Zu den Watteninseln

Mit dem Boot nach Terschelling oder Vlieland

Die Reederei  Doeksen bringt Sie von Harlingen aus nach Terschelling oder Vlieland.

Fahren Sie nach Terschelling? Dann können Sie (eventuell mit dem Auto) mit der Fähre (Fahrzeit ca. 120 min) oder mit dem Schnellboot (ca. 45 min) fahren. Das autofreie Vlieland erreichen Sie innerhalb von 95 min mit der Fähre und per Schnellboot (über Terschelling) innerhalb von 90 min. Tipp:  Die Tickets können im Voraus hier gebucht werden. 

Mit dem Boot nach Ameland oder Schiermonnikoog​
Möchten Sie nach Ameland? Dann fahren Sie von Holwerd aus los. Von Lauwersoog aus fahren Sie nach Schiermonnikoog. Sie erreichen die Inseln innerhalb von 45 min mit der Reederei Wagenborg. Das Wassertaxi braucht zwanzig Minuten. Autos, Fahrräder und Motorräder können nur mit der Fähre nach Ameland fahren. Schiermonnikoog ist autofrei. Tipp: Sie können die Tickets im Voraus hier buchen.  

Parken
Sowohl bei der Reederei Doeksen als auch bei Wagenborg können Sie das Auto in der Nähe der Abfahrtshalle parken. Weitere Informationen zum Parken in HarlingenHolwerd und Lauwersoog.

Lesen Sie hier unten weitere Tipps

  • Tickets für die Fähre zu den Watteninseln können Sie vor Ort kaufen, besser aber online bestellen. Ganz sicher während der Hochsaison, wenn Sie ein Event besuchen!
  • Nehmen Sie Kinder mit? Dann möchten Sie auch, dass die Kinder Spaß haben. Mieten Sie ein “Folgeboot”. Das ist ein 2,5 PS Motorboot, das sich für Kinder ab 12 Jahren eignet. Wenn die Kinder noch jünger sind, dann können Sie diese in einem Gummiboot hinter dem Segel- oder Motorboot herziehen.
  • Kennen Sie die friesischen Gewässer noch nicht? Laden Sie die ANWB-Wasserkarten-App herunter! Auf diese Weise wissen Sie ganz sicher, dass Sie in die richtige Richtung fahren.