Direkt zum Hauptinhalt
MAP

ZU FUSS UND PER FÄHRE AM OUDEGAASTER BREKKEN

(14,5 km)

  • Download GPX
    Laden Sie hier eine .gpx-Datei der Route herunter, die Sie auf Ihr GPS-Gerät, Navigationsgerät oder Ihre App laden können.

Problemlos navigieren
Route in Google Maps herunterladen

Draußen sein mit Wind in den Haaren: Zu dieser anspruchsvolleren Wanderung rund um den See Oudegaaster Brekken gehört auch eine Fährpassage.

Minidorf

Ausgangspunkt ist das Jahrhunderte alte Minidorf Nijhuizum. Hier findet man die kleinste Kirche Frieslands, ein einfaches Gebäude aus dem Jahre 1721, das bis heute ohne Stromanschluss auskommt, umgeben von einem alten Friedhof. An der Nijhuizumervaart entlang wandern Sie zur Fähre, die von der Familie Renema betrieben wird. Zu bestimmten Zeiten (die angegeben sind) gelangen Sie hier „droech oer de feart“, zu Deutsch: trockenen Fußes über den Kanal. Kostenpunkt: einen Euro.

Wiesen und Weiden 

Wandern Sie quer durch das Weidelan…

Problemlos navigieren
Route in Google Maps herunterladen

Draußen sein mit Wind in den Haaren: Zu dieser anspruchsvolleren Wanderung rund um den See Oudegaaster Brekken gehört auch eine Fährpassage.

Minidorf

Ausgangspunkt ist das Jahrhunderte alte Minidorf Nijhuizum. Hier findet man die kleinste Kirche Frieslands, ein einfaches Gebäude aus dem Jahre 1721, das bis heute ohne Stromanschluss auskommt, umgeben von einem alten Friedhof. An der Nijhuizumervaart entlang wandern Sie zur Fähre, die von der Familie Renema betrieben wird. Zu bestimmten Zeiten (die angegeben sind) gelangen Sie hier „droech oer de feart“, zu Deutsch: trockenen Fußes über den Kanal. Kostenpunkt: einen Euro.

Wiesen und Weiden 

Wandern Sie quer durch das Weideland De lange Keapwei in Richtung Gaastmeer. In Kleine Gaastmeer, dem „Vordorf“ von Gaastmeer, biegen Sie links Richtung Oudega ab. Jetzt wandern Sie über den Feandyk, einen tief gelegenen Weg, der früher regelmäßig überschwemmt wurde. Am Abzweig nach Idzega mündet der Feandyk in die Tsjerkewei, und auf diese Weise nähern Sie sich geradewegs der Kirche des Wassersportdorfes Oudega SWF.

Verschnaufpause
Oudega ist perfekt für eine Verschnaufpause auf einer der Caféterrassen am Wasser. Auch ein kleiner Dorfladen ist vorhanden. Wenn Sie weiter in Richtung Blauwhuis wandern, stoßen Sie nach Swimplak auf den See (öffentliche Toilette vorhanden). Biegen Sie dort links ab auf den Radweg Richtung Doris Mooltsje. So heißt die schwarze Pfostenwindmühle aus dem Jahre 1780. Von dort aus haben Sie einen Traumblick über das Wasser.

Walhalla für Vogelliebhaber
Wandern Sie weiter, mit dem Oudegaaster Brekken zu Ihrer Linken und dem Naturschutzgebiet De Ryp zu Ihrer Rechten. Hier geben Vögel den Ton an. Im Herbst und Winter machen Gänse lautstark auf sich aufmerksam, im Frühjahr sieht man mehr Weidevögel wie Uferschnepfen, Kiebitze und Austernfischer.

Das Ziel
Wenn Sie nach einigen Kilometern die Straße erreichen, biegen Sie links ab. Sie passieren einige Gehöfte und die Windmühle von Nijhuizum. Nach einigen hundert Metern befinden Sie sich wieder mitten in Nijhuizum und haben eine erholsame Wanderung hinter sich. Workum liegt gleich um die Ecke. Die malerische Altstadt ist geradezu ideal, um den Ausflug mit einem wohlverdienten Mittag- oder Abendessen ausklingen zu lassen.

Sind Wanderungen nicht so Ihr Ding? Diese Route lässt sich auch mit dem Fahrrad oder auf Inline-Skates zurücklegen.

Das wirst du sehen

Startpunkt: Nummer 7
8775 Nijhuizum
1

Nijhúzumer Tsjerke

Nummer 7
8775 XD Nijhuizum
achterzijde kerkje Nijhuizum
Nijhúzumer Tsjerke
40
2

Fietspont Renema

Fietspont Renema
Kaepwei 4
8611 JL Gaastmeer
Droech oer de Feart
Fietspont Renema
93 90 66
3

Infostelle Oudega (De Bearshoeke)

Rustpunt in receptie camping Bearshoeke
Tsjerkeweg 2 a
8614 JD Oudega SWF
Infostelle Oudega (De Bearshoeke)
30 31
4

Molen Doris Mooltsje

Brekkenpaad 1
8614 AN Oudega SWF
Molen Doris Mooltsje
32
5

Mûntsebuorsterpolder

8775 XD Nijhuizum
Mûntsebuorsterpolder
6

Trekkershutten, theetuin en rustpunt Nijhuizum

Nummer 14
8775 XD Nijhuizum
Trekkershutten, theetuin en rustpunt Nijhuizum
40
Endpunkt: Nummer 7
8775 Nijhuizum

Beschreibung

Startpunkt: Nummer 7
8775 Nijhuizum

* Parken Sie in Nijhuizum
* Nehmen Sie den Radweg am Kanal entlang in Richtung Fähre
* Überqueren Sie das Gewässer De Grons mit der Fähre
* Folgen Sie der Straße Richtung Gaastmeer
* An der Kreuzung in Klein Gaastmeer biegen Sie links ab
* Gehen Sie Richtung Oudega SWF
* Nach der Brücke in Oudega SWF links 
* Verlassen Sie das Dorf Richtung Blauwhuis
* Nehmen Sie den Radweg Richtung Workum
* Folgen Sie dem Radweg bis zur Straße, dann links
* Am Ende dieser Straße sind Sie wieder in Nijhuizum!

Endpunkt: Nummer 7
8775 Nijhuizum
40
93
90
66
30
31
32
40

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Menschliche Validierung fehlgeschlagen

Lesen Sie hierzu, wie wir mit Ihren Daten umgehen