Direkt zum Hauptinhalt
MAP

Friesland Tour

Friesland ist ‘moaiste lan op ierde’ genannt (das schönste Land der Welt). Nicht nur von den Friesen, sondern auch von seinen Besuchern. So entschied sich die BBC vor einigen Jahren der Provinz den Titel als eines der besten Urlaubsziele der Welt zu geben! Entdecken Sie Friesland in fünf Tagen.

Tag 1: Leeuwarden
Stadtführung unter Leitung eines örtlichen Führers zum Oldehove, Princessehof, Prinsentuin, Große Kirche, Rathaus und Stadhouderlijk Hof. Nach dem Mittagessen Besichtigung mit Führung im Boomsma Museum, einer Brennerei aus den 30er Jahren. Übernachten in Leeuwarden.

Tag 2: Dokkum und Drachten
Über Hegebeintum, wo die höchste Warf in den Niederlanden und im Ausland zu finden ist, fahren wir nach Dokkum. Wir wandern durch das historische Zentrum und sehen uns die Bonifatius-Kapelle an. Nach dem Mittagessen schauen wir uns den Schierstins-Turm in Veenwouden an. Danach besuchen wir die Scherjon Klompenmakerij (Holzschuhfabrik) und das Museum. Am Ende des Nachmittags fahren wir zum Museum in Drachten, eines der führenden Museen für moderne Kunst in Nord-Holland. Übernachtung in der Nähe von Drachten.

Tag 3: Traditionen und Natur
Am Morgen fahren wir in der Nähe des schönen Naturschutzgebiets, De Deelen zur Käserei, „De Deelen”, ein Ort, wo die Kuh ungestört auf einem Wasserbett genießt … In Grou begeben wir uns selbst auf das Wasser an Bord eines Skûtsje für einen wunderbaren Segeltörn im Naturgebiet, Alde Feanen. Übernachtung in Grou.

Dag 4: Landgut Oranjewoud, das Woudagemaal und die friesischen Städte
Das Landgut Oranjewoud befindet sich in einer schönen historischen und waldreichen Umgebung. Im “Hintergarten” des Anwesens steht Museum Belvédère. Wir wandern durch den Museumspark und besuchen das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst.  Wir essen zu Mittag mit Blick auf das Ijselmeer und besuchen das Woudagemaal, das einzige noch funktionierende Dampfpumpwerk in der Welt. Wir setzen unseren Weg teilweise über die Elfstädteroute fort und kommen am späten Nachmittag bei der Unterkunft in Harlingen an.

Tag 5: Die Sterne
Am Morgen fahren wir zum Eise Eijsinga Planetarium in Franeker, dem ältesten noch funktionierenden Planetarium der Welt. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Leeuwarden für einen Nachmittag Freizeit in der Kulturhauptstadt.

 

 

 

Highlights der Reise

  • Eine Rundfahrt in Friesland

    Man kann vom Wasser aus viel von Friesland sehen. Das Boot fährt bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Provinz entlang.

    Eine Rundfahrt in Friesland
  • Bauernkäserei De Deelen

    Besuchen Sie einen Bauernhof, auf dem wo immer noch Käse gemacht wird.

    Bauernkäserei De Deelen
  • Schierstins in Veenwouden

    Ein schönes Schloss im Friesland: die Schierstins in Veenwouden.

    Schierstins in Veenwouden
  • UNESCO-Welterbe Woudagemaal

    Das größte und einzige noch funktionierende Dampfpumpwerk in der Welt.

    UNESCO-Welterbe Woudagemaal
  • Bonifatius Dokkum

    In ‘754 Bonifatius wurde Bonifatius in Dokkum ermordet. Sie können die Wallfahrtskapelle besuchen, einen Park mit Stationen des Kreuzes, und eine Quelle.

    Bonifatius Dokkum
  • Harlinger Töpferei

    Bereits mehr als 400 Jahre werden hier mit traditionellen Techniken Keramik und Fliesen gefertigt.

    Harlinger Töpferei
  • Stadtrundgang Leeuwarden

    Eine historische Wanderung ist der ideale Weg, um die Innenstadt von Leeuwarden zu erkunden.

    Stadtrundgang Leeuwarden
  • Beerenburg Erlebnis

    Bisher war Beerenburg ein medizinisches Getränk für Segler.

    Beerenburg Erlebnis