Direkt zum Hauptinhalt
MAP

Angeln in Dokkum (Folge 7)

Verschiedene Angelweisen
 

Dokkum, nicht nur die Stadt von Bonifatius, der „Bolwerken” und der wundervollen Windmühlen… Auch noch eine Stadt vieler Fischereien! In dieser Folge geht der Moderator zusammen mit Klaas Mozes zwei komplett verschiedene Angelmethoden praktizieren. Der Angeltag fängt ruhig an, mit einer schönen Aussicht auf die Mühle „De Zeldenrust“. Feederangeln wird die erste Methode genannt. Man legt eine Futterstelle aus und lockt so die Rotaugen und Brachsen zum Angelplatz. Wenn die Rutenspitze anfangt zu zittern… dann hat man einen Anbiss! Am Mittag nehmen die Beiden das Boot und jagen den Raubfischen nach. Niedrige Brücken, volle Terrassen, Angeln ist nicht immer nur das Genießen der Natur, sondern auch mal das Erleben von super Fängen in einer belebten Stadt!

Was gibt es in Dokkum zu unternehmen

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Menschliche Validierung fehlgeschlagen

Lesen Sie hierzu, wie wir mit Ihren Daten umgehen