Direkt zum Hauptinhalt
MAP

Schlösser und Gärten

Tag 1: Königliche Stadt Leeuwarden
Leeuwarden ist eine ehemalige Stadt der königlichen Familie. Von 1584 bis zu ihrem Umzug nach Den Haag, im Jahre 1747, lebte die Königfamilie in Leeuwarden. Wir straten die Tour in den Zimmern von Mary Louise von Hessen Kassel, die Vorfahrin der niederländischen Königsfamilie, im heutigem Kreamik Museum Princessehof. Danach folgen wir den Spuren der Orange-Nassaus durch Leeuwarden. Berühmte Gebäude wurden für den Gouverneur entweder entworfen und oder umgebaut sowie Gärten für Spaziergänge im Sommer angelegt. Wir folgen ihren Spuren vom Arbeitsplatz bis zu den Gärten und letztlich zur Ruhestätte.

Tag 2 : Friesische Schlösser und Gärten
Leeuwardens Landschsaft ist weit. Die Vögel und Blumen in diesem Gebiet sind zahlreich. Wir besuchen zwei einzigartige friesische kulturhistorische Landgüter, Dekema State und Martena State, und die damit verbundenen Ländereien. Der Naturführer erklärt die Entwicklung des einzigartigen floral Reichtums in diesen Ländereien. Friesland ist stolz auf seine Kirchen, die Kirche von Britsum ist sehr speziell und auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Kirche und die Innenausstattung stammt aus dem 13 Jahrhundert und befindet sich auf der friesischen Route von Camino de Santiago. Hier genießen wir  ein friesisches Picknick und High-Tea. Danach besuchen wir ein einzigartiges blumiges Museum. Dies befindet sich in Birdaard neben dem Wasser der Dockummer EE. Weiter geht es mit einem Besuch des Ruurd Wiersma Hauses. Dieser naive Maler verwandelte sein Wohnzimmer in ein großes buntes Panorama. Wände, Decke, Möbel... nichts im Haus entkam seinem Pinsel. Danach besichtigen wir die noch arbeitende und einzigartige Mais-Mehl-Mühle in Birdaard. Dort Wir setzen unsere Reise fort um den höchsten Hügel von Friesland Hegebeintum zu sehen, bevor wir unseren Tag auf dem Hügel Dorf Marrum beenden. Dieses einzigartige Gebiet ist das Wattenmeer und ist UNESCO Weltkulturerbe.

Tag 3: Blumenwunder in der Stadt
Wir verbringen unseren Vormittag auf dem Wasser. Mit einer Schluppe geht es durch die wunderschönen Kanäle von Leeuwarden und das Naturschutzgebiet De Potmarge, ein nationales Denkmal bekannt für seine schönen Blumen. Ein Biologe erklärt an Bord alles über die einzigartigen Pflanzen in diesem Park. Nach der Fahrt durch den De Potmarge endet unsere kleine Reise durch die Schlösser und Gärten Frieslands. 

 

 

 

Schlösser und Gärten Tour Highlights

  • A guide to Leeuwarden

    Unsere begeisterten Stadtführer kennen alle versteckten Besonderheiten der Stadt und erzählen gerne über die Geschichte.

    Kontakt: Henk Leutscher
    T: 0615314728 info@aguidetoleeuwarden.nl

    A guide to Leeuwarden
  • Ruurd Wiersma House

    Wunderschönes Museum mit naiver Kunst. 


    E: info@ruurdwiersma.nl
    T: +31 -519-33 2575

    Ruurd Wiersma House
  • Keramik Museum Princessehof

    Dieses Museum hat die größte und umfassendste Sammlung chinesischen Porzellans in den Niederlanden und ist weltberühmt für seine asiatischen, europäischen und modernen Sammlungen.

    Keramik Museum Princessehof
  • Mühle ‘The Swallow Burdaard'

    Mais-Mehl-Mühle

    E: ajpeentstra@gmail.com
    T: + 31 519-332310

    Mühle ‘The Swallow Burdaard'
  • WE are GRUTSK

    Authentische friesische Events. WEareGRUTSK arrangiert  Halbtags-, Tages- oder Wochendprogramme.  

    Contact: Anna-Frouk Hoogsteen
    E: info@wearegrutsk.nl
    T: + 31 6 465 566 33

    WE are GRUTSK