Direkt zum Hauptinhalt
MAP

Wassersportstadt Sneek

Für einen kurzen Moment durfte Sneek im 15. Jahrhundert die Hauptstadt von Friesland sein. Logisch, wenn Sie der Hauptbahnhof für den gesamten friesischen Wasserverkehr sind. Sneek ist immer noch das Herzstück und die jährliche Sneekweek erinnert uns daran. Rund um den Waterpoort findet dann die größte Poolparty Frieslands statt. Dank der Geschäfte, Terrassen und Parks des historischen Sneek ist es auch ein großartiger Ort, um den Rest des Jahres zu bleiben. Entdecken Sie selbst, wie viel Spaß Snits macht.

Neun mal genießen in Sneek

Schnell gehen

Tagsüber für die Ehre und abends für die Atmosphäre ist das Motto der “Sneekweek”. Sieben Tage voller Segelwettkämpfe, bei denen die Boote vom Land aus angespornt werden und die Steuerleute fanatisch an Deck stehen. Eine Flottenschau beim Wassertor eröffnet diese sportliche Woche. Das ist die Poolparty Frieslands! Wenn der Startschuss erklingt, ist die Startinsel für die Segler der “place to be”. Die Insel ist eine grüne Tribüne für die Zuschauer, die ihre Kehlen schmieren, um den Seglern zujubeln zu können. 

Weltberühmte Ikone

Mit vier Wasser- und zwei Landtoren konnte man Sneek früher nicht einfach so betreten. Sobald die Uhr läutete, wurden die Tore geschlossen. Wer zu spät kam, musste zahlen. Als die Tore nicht mehr benötigt wurden, wurden diese dem Erdboden gleichgemacht. Mit Ausnahme eines Wassertores. Das haben wir den Einwohnern Sneeks zu danken, die dieses schöne Tor schätzten und dafür kämpften, dass es bestehen blieb. In China, Den Haag, Legoland und Japan wurde dessen Form nachgebaut. (Aber nicht in wahrer Größe.)  Man sollte denken, dass ein weltberühmtes Tor Star-Allüren hat. Davon merkt man aber nichts, wenn man unter der Torwärterwohnung steht und die Aussicht genießt.

De waterpoort van Sneek is een van de historische kenmerken die de elf Friese steden zo bijzonder maken.

Die Gracht wartet

Wir haben eine Herausforderung für Sie. Sprechen Sie das Wort “stadsgraf” einmal auf Friesisch aus. Das ist ein echter Zungenbrecher: “Stêdsgrêft”. Rundum die Altstadt von Sneek verläuft die Stadtgracht, die aus der “Koopmansgracht, Prinsengracht, Waterpoortsgracht, Kerkgracht, Prins Hendrikkade und der Jousterkade” besteht. Diese Namen enthalten die Geschichte von Sneek. Wenn Sie eine Rundfahrt über diese Grachten machen, können Sie die Stadt wie ein offenes Buch lesen. Es könnte sein, dass Sie sich ab und zu fühlen, als wären Sie in einer kleineren Ausgabe von Amsterdam unterwegs. Dann aber auf eine ruhigere, gemütlichere und stillere Art und Weise.

  

Entdecke alle elf Städte Frieslands

  

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Menschliche Validierung fehlgeschlagen

Lesen Sie hierzu, wie wir mit Ihren Daten umgehen